Navigation ein/aus Menü

Leitbild


"Für Bildung begeistern - LOGO zfsl
für Schule qualifizieren"




Unser Selbstverständnis im

ZfsL Bielefeld



Leitbild:

„Gesellschaftliche Vielfalt und Weiterentwicklung fordern Offenheit, Respekt, Empathie und Diskussionsfähigkeit!“

 


 

Leitidee:

Wir bieten eine an vorgegebenen Standards orientierte Ausbildung von angehenden Lehrerinnen und Lehrern, die sie befähigt, Kindern und Jugendlichen in einer sich stets wandelnden pluralistischen Gesellschaft Orientierungshilfen zu vermitteln.


  

 

 

Leitsätze:

  

Leistung und Leistungsanforderungen als persönliche Entwicklungschance und Aufgabe begreifen und nutzen durch

•  die Auseinandersetzung mit eigenen Lernwegen

•  Anregung zur Kooperation

•  eine Feedback-Kultur

•  Mitarbeiter-, Personal- und Ausbildungsgespräche

 

 

Offene Kommunikations- und Beratungskultur auf allen Ebenen des ZfsL vor dem Hintergrund rechtlicher, fachlicher Standards pflegen durch

•  konstruktiven Umgang mit Konflikten, Problemen und Fehlern

•  eine ermutigende Haltung zur Erprobung von Neuem

•  Unterscheiden von Personen- und Sachebene

•  respektvollen Umgang mit Meinungsunterschieden

 


Eigeninitiative fordern und fördern durch

•  aktive Gestaltung der Arbeits- und Lernbedingungen

•  das Wahrnehmen und Aufgreifen von Mitwirkungschancen

 

 

Transparenz-, Dialog- und Konfliktbereitschaft als Ziel und Maßstab der Kommunikation untereinander schaffen durch

•  klares Formulieren von Erwartungen und Regelungen

•  zeitnahes Konfliktmanagement

 

 

Wahrnehmung und Akzeptanz der Vorbildfunktion durch eine reflektierte

Rollenübernahme
 (z.B. angemessene Sprache, Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Kleidung …)


Download