Navigation ein/aus

Sprachsensibler Unterricht

ZfsL - Workshoptag „Sprachsensibler Unterricht“ am 08.12.2017

Am 08.12.2017 fand am ZfsL Duisburg ein seminarübergreifender Workshoptag statt, der das sprachsensible Unterrichten in fachlichen und überfachlichen Zusammenhängen und in einer bunten Vielfalt an Angeboten thematisierte. Neben zwei Workshopschienen am Vor- und Nachmittag, die jeweils eingeleitet wurden durch eine zentrale Einführung in den Ausbildungsseminaren, luden Büchertische, Stellwände und Plakate ein zum gemeinsamen Austausch - kulinarisch angereichert mit Getränken und Keksen.

su2 su4

In den vielfältigen und seminarübergreifenden Angeboten zeigte sich auf lebendige Art und Weise, dass und wie Sprachsensibles Unterrichten analog und digital gestaltet und auf unterschiedlichen Ebenen gefördert werden kann: Es wurde getanzt und gerechnet, umformuliert und dialogisiert, visualisiert und gequizzt, an Abfallentsorgungsgebührenbescheiden getüftelt und mit Versuchsprotokollen gearbeitet. Die positive Atmosphäre auf den Fluren und in den Räumen und die vielen Rückmeldungen - verbunden mit dem Wunsch nach „mehr“ solcher seminarübergreifenden Angebote - spiegeln den Erfolg eines gelungenen Workshoptags zum  sprachsensiblen Unterrichten deutlich wider.

su1 su3

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2020 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg