Navigation ein/aus

Beratungskonzept

Beratungskonzept 2016

In jedem der Handlungsfelder, die Ihre Professionalisierung in der Lehrerausbildung beschreiben, werden Sie durch kompetente Beratung seitens Ihrer Ausbilder unterstützt. Beratung wird Sie also in der Professionalisierung des Unterrichtens und Erziehens begleiten, sowie darin, Leistungen zu bewerten, mit Vielfalt umzugehen, selbst in der Beraterrolle tätig zu werden oder zu kooperieren. 

Unser Verständnis von Beratung ist dabei in erster Linie personenorientiert. Da sich Professionalisierung je nach Person in unterschiedlichen Schwerpunkten manifestiert und während der Ausbildung immer wieder in wechselnden Zyklen und unterschiedlichen Geschwindigkeiten stattfindet, wird sich die standardbezogene Beratung stets individuell an Ihrer Person, das heißt an Ihrem persönlichen Ausbildungsstand und Ausbildungsbedarf orientieren, der in der jeweiligen Beratungssituation gemeinsam mit Ihnen festgelegt werden wird. Wir wissen, Beratung ist ein ausgesprochen sensibler Bereich. Insofern fühlen wir uns einem Rollenverständnis verpflichtet, in dem Achtung und Wertschätzung Ihrer Persönlichkeit im Sinne eines humanistischen Menschenbildes ein besonderes Anliegen darstellen. Diese Form personenorientierter Beratung wird Sie während Ihrer gesamten Ausbildungszeit begleiten. In diesem Sinne ist unser Verständnis von Beratung selbstverständlich prozessorientiert. 
Unser Anspruch ist: Jede Beratungssituation wird sich daran messen lassen müssen, welchen Nutzen Sie Ihr bezogen auf Ihre weitere Professionalisierung im Ausbildungsprozess entnehmen konnten. 
Wie die Beratung in den einzelnen Bausteinen konkret aussieht, entnehmen Sie den Ausführungen zu EPG, (OBAS: APG I u. II) Unterrichtsbesuch (UB), POB+C, Ausbildungsgespräch, Kollegialer Fallberatung, FS und KS, die diesem Basistext angehängt sind.

Für die Unterrichtsberatung nach eingesehenem Unterricht ist ein Konzept mit den Phasen der Unterrichtsnachbesprechung aktualisiert und mit allen an Ausbildung Beteiligten verabschiedet worden (s. hierzu die Homepage des Seminars und das Seminarwiki).

November 2016

Download als pdf: Beratungskonzept

 

 

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2020 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg