Navigation ein/aus

Verabschiedung 2019

`Wir haben es geschafft! `

Mit diesen freudigen Begrüßungsworten eröffneten die Moderatorinnen Frau Korte und Frau Endres die feierliche Verabschiedung des Ausbildungsdurchgangs 2018 / 19 des Seminars für sonderpädagogische Förderung am 31.10.2019 im TectrumTower.

`Geschafft` haben es 92 Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter, die nach einer lehrreichen, intensiven und zuweilen auch stressigen Ausbildungszeit nun das Zweite Staatsexamen bestanden haben.

Sprecherrat (640x480)

`Zu diesem Erfolg können wir uns selbst gratulieren und auf die Schultern klopfen` betonte Frau Endres als eine der Neuexaminierten und freute sich, dass das ersehnte Ziel nach der jahrelangen Ausbildungs- und Prüfungszeit `zwischen Kopierer und Laminiergerät` nun endlich erreicht ist.

Frau Cornelissen, Leiterin des Seminars für sonderpädagogische Förderung, sprach von einem `Meilenstein in der Berufsbiographie` und gratulierte im Namen aller Ausbilder und Ausbilderinnen ganz herzlich. In ihrer Rede appellierte sie mit Blick auf die zukünftigen Herausforderungen des schulischen Alltags für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und gleichzeitig für die Bereitschaft mit den anderen Akteuren im ständigen und konstruktiven Austausch zu bleiben. Dabei gehe es auch um die richtige Balance zwischen Innehalten und Ruhe sowie Innovation und Entwicklung.

Insbesondere das engagierte und parteinehmende Eintreten für die besonderen Belange von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen legte Frau Cornelissen den jungen Kolleginnen und Kollegen erneut ans Herz und wünschte ihnen hierzu Mut, Leidenschaft, die notwendige Gelassenheit und ein gutes Maß an Humor.

Schließlich entließ sie die neuen Kolleginnen und Kollegen mit den Worten: `Sie werden als Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen in den Schulen sehnsüchtig erwartet! `

 

Zwei musikalische Beiträge des Fachleiterkollegiums sowie der Auftritt der `ESE All Stars` sorgten für stimmungsvolle Akzente, durch die auf die zurückliegenden 18 Monate humorvoll und ´mit einem Augenzwinkern` zurückgeblickt wurde.

 ES-Seminar 2 (640x360)

Frau Endres stellte in ihrer Dankesrede insbesondere die `offene Tür` der Seminarleitung und des gesamten Ausbildungskollegiums heraus und lobte in diesem Zusammenhang die gute und kompetente Unterstützung und Begleitung.

 Zeugnisausgabe (447x640)

Mit der Ausgabe der Zweiten Staatszeugnisse erreichte der Nachmittag dann seinen Höhepunkt, wobei die erbrachten Leistungen der frisch gebackenen Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen in diesem Rahmen noch einmal besonders gewürdigt und gefeiert wurden.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde dann miteinander angestoßen und zahlreiche Erinnerungsfotos wurden geschossen. In persönlichen Begegnungen gab es dann die Gelegenheit sich voneinander zu verabschieden und die besten Wünsche für die Zukunft untereinander auszutauschen.

 

 

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2020 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg