Navigation ein/aus

Sehen

Im Förderschwerpunktseminar Sehen arbeiten Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter der studierten Fachrichtungen Sondererziehung und Rehabilitation der Sehbehinderten und Blinden gemeinsam. Ausbildungsschulen sind die Förderschulen in Duisburg und Düsseldorf.

Wichtiger Meilenstein der Seminararbeit ist die Begleitung und Unterstützung Ihrer aktuellen Ausbildungssituation. Daher steht die Diskussion aktueller Anliegen jeweils fest auf dem Seminarprogramm, um von den Erfahrungen, Ideen, Anregungen der Seminarmitglieder gemeinsam profitieren zu können. Hier steht nicht die Weitergabe von „Rezepten“ im Mittelpunkt, sondern die gemeinsame Arbeit an Handlungsfeldern.

Wir möchten Sie ermuntern, im Laufe Ihrer Vorbereitungszeit zielgerichtet zu experimentieren und „Ihren“ Weg zu finden und zu beschreiten.

Weitere Schwerpunkte bestehen in:

  • der Entwicklung von Förderplänen
  • der Gestaltung sehgeschädigtenspezifischer Arbeitsmaterialien
  • der Auseinandersetzung mit dem GU bzw. der FF
  • der Auseinandersetzung mit der gemeinsamen Beschulung  sehbehinderter und blinder Schüler
  • der Unterrichtsplanung
  • der Auseinandersetzung mit sehgeschädigtenspezifischer  

      Fachdidaktik

  • der Beschäftigung mit dem Thema „Berufsvorbereitung“

  • ...

     

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2020 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg