Navigation ein/aus Menü

Über uns

sitemap

Ausbildung   Die Lehrerausbildung findet in Nordrhein-Westfalen in der zweiten Phase - dem Vorbereitungsdienst nach der universitären Ausbildung - an Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) und Schulen statt. In Kooperation mit den Schulen als zweitem Ausbildungsort organisiert das ZfsL die schulpraktische Ausbildung und führt diese durch. Das ZfsL und die Schulen arbeiten im Interesse der Ausbildung zusammen. Zum Abschluss des inzwischen 18-monatigen Vorbereitungsdienstes wird die Zweite Staatsprüfung vor dem Landesprüfungsamt abgelegt.

Schulformen   Das Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Hagen gliedert sich in drei schulformspezifische Seminare (weitere seminarspezifische Informationen finden Sie in den Bereichen der einzelnen Seminare):
  • Am Seminar Grundschule (G) werden Lehrerinnen und Lehrer für das Lehramt an Grundschulen ausgebildet.
  • Das Seminar für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (GyGe) bildet Lehrerinnen und Lehrer mit allgemeinbildenden Fächern für die beiden genannten Schulformen aus.
  • Am Seminar für das Lehramt an Berufskollegs (BK) werden Lehrerinnen und Lehrer für Berufskollegs, das sind berufsbildende Schulen in Nordrhein-Westfalen, ausgebildet.
Team

Zu unserem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung gehören neben drei Verwaltungsmitarbeiterinnen, zwei Seminarleiterinnen, einem Seminarleiter und der ZfsL-Leiterin über 100 Seminarausbilderinnen und Seminarausbilder. 

Link zum Organigramm

Kontaktdaten der Ansprechpartner