Navigation ein/aus

Katholische Religionslehre

 

 

 

Herzlich willkommen auf der Informationsseite!


Fachleiter:

Jörg Feldmann


Der Religionsunterricht an der Schule will dialogisch mit den Schülerinnen und Schülern die Sinnperspektive von Geschichten, Symbolen und Denkwegen christlicher Traditionen erschließen.  Er will ihnen im Unterricht die Freiheit eröffnen, sich mit dieser Sinn-Sicht vor dem Hintergrund ihrer Biographie (aneignend, ablehnend oder transformierend) auseinanderzusetzen. Religionsunterricht ist so auch getragen von der Hoffnung, dass sich dieser Prozess auswirkt auf ihre Wahrnehmung der Welt sowie den Umgang mit ihr und - vielleicht (als erwünschte Wirkung, nicht als Absicht) – in der Beheimatung in der christlichen und kirchlichen Tradition, zumindest aber in einem respektvollen Umgang mit ihr.

Ziel der Ausbildung im Fachseminars Katholische Religionslehre ist es, orientiert an den Grundsätzen der Korrelationsdidaktik und den Grundelementen kompetenzorientierten Unterrichtens das Wissen und Können für die schwierigen und schönen pädagogischen Aufgaben als Religionslehrerin und Religionslehrer zu entwickeln.


Inhalte der Ausbildung

Informationen zur Ausbildung entnehmen Sie bitte dem Handlungskonzept für das Fach Katholische Religionslehre.



Literatur

verbindlich

  • Hilger, Georg / Leimgruber, Stephan / Ziebertz, Hans-Georg: Religionsdidaktik. Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf, München, 6. überarb. Aufl. 2010.

fakultativ

  • Englert, Rudolf: Religion gibt zu denken. Eine Religionsdidaktik in 19 Lehrstücken. München 2013.
  • Riegel, Ulrich: Religionsunterricht planen. Ein didaktisch-methodischer Leitfaden für die Planung einer Unterrichtsstunde, Stuttgart 2010.
  • Sajak, Clauß Peter: Religion unterrichten. Voraussetzungen, Prinzipien, Kompetenzen, Seelze 2013.
  • Schmid, Hans: Die Kunst des Unterrichtens. Ein praktischer Leitfaden für den Religionsunterricht, München 2012.

 


Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2020 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Hamm