Navigation ein/aus

Philosophie/Praktische Philosophie

 

 

Fachleiterin:  

Verena Brokamp



Der Mensch ist, was er als Mensch sein soll, erst durch Bildung.“ (Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

 

Die Fächer Praktische Philosophie (Sek I) und Philosophie (Sek II) bieten dem Menschen Möglichkeiten der Deutung und des Verstehens des eigenen Lebens (personale Perspektive) und der Welt (gesellschaftliche Perspektive) unter Berücksichtigung der Ideenperspektive. Sie helfen bei der Orientierung und schärfen durch ihre Argumente und Theorien das Selbstverständnis von Individuen, Gesellschaft und Kulturen, indem sie Urteils- und Handlungskompetenz fördern und sich mit den Bedingungen, Werten und Normen des menschlichen Handelns und Zusammenlebens auseinandersetzen.

 

Die Ausbildung im Fach Philosophie bereitet in Übereinstimmung mit den den Lehrerberuf kennzeichnenden obligatorischen Handlungsfeldern unter Zuordnung von praxisrelevanten Situationen auf das Unterrichten an den Ausbildungsschulen vor und begleitet es unterstützend, so dass eine Qualifikation für das Berufsleben als Lehrer entsteht. Auf diese Weise werden Kompetenzen erworben und vertieft, so dass Sicherheit verliehen, der individuelle Entwicklungsprozess flankierend unterstützt und dem Fach Philosophie sowie der aktuellen fachdidaktischen Diskussion entsprochen wird.

 

Basisliteratur (eine Auswahl zentraler Werke, ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Methodik/ Didaktik

Brüning, B. und E. Martens (Hrsg.): Anschaulich philosophieren. Mit Märchen, Fabeln, Bildern und Filmen. Beltz, 2007.

Brüning, B. (Hrsg.): Ethik – Philosophie – Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II. Cornelsen, 2016.

Brüning, B.: Philosophieren in der Sekundarstufe. Methoden und Medien. Beltz, 2003.

Engels, H.: Nehmen wir an…Das Gedankenexperiment in didaktischer Absicht. Weinheim: Beltz, 2004.

Fröhlich, M. und K. Langebeck: Philosophieunterricht. Eine situative Didaktik. V&R, 2014.

Köck, P.: Handbuch des Ethikunterrichts. Auer, 2013.

Martens, E.: Methodik des Ethik- und Philosophieunterrichts. Philosophieren als elementare Kulturtechnik. BSV, 2009.

Martens, E.: Philosophieren mit Kindern. Reclam, 1999.

Meyer, K.: Texte zur Didaktik der Philosophie. Reclam, 2010.

Peters, J.: Philosophie im Film. Buchner, 2006.

Pfeifer, V.: Didaktik des Ethikunterrichts. Bausteine einer integrativen Wertevermittlung. Kohlhammer, 2013.

Pfeifer, V.: Ethisch argumentieren. Eine Anleitung anhand von Fallanalysen. Schöningh, 2013.

Pfister, J.: Fachdidaktik Philosophie. UTB, 2014.

Pfister, J und P. Zimmermann (Hrsg.): Neues Handbuch des Philosophieunterrichts. UTB, 2016.

Richter, P.: Professionell Ethik und Philosophie unterrichten. Ein Arbeitsbuch. Kohlhammer, 2016.

Rösch, A.: Kompetenzorientierung im Philosophie- und Ethikunterricht. LIT, 2012.

Steenblock, V.: Philosophische Bildung. Einführung in die Philosophiedidaktik. Lit, 2012.

Tetens, H.: Philosophisches Argumentieren. Eine Einführung. Beck, 2014.

Wittschier, M.: Gesprächsschlüssel Philosophie. 30 Moderationsmodule mit Beispielen. BSV/ Patmos, 2012.

Wittschier, M.: Medienschlüssel Philosophie. 30 Zugänge mit Beispielen. BSV/ Patmos, 2012.

Wittschier, M.: Philosophie kompakt. BSV/Patmos, 2008. 

Wittschier, M.: Textschlüssel Philosophie. BSV/Patmos, 2010.

Worley, P. (Hrsg.): Appetizer Philosophie. Ideen und Materialien für themenorientierte Stundeneinstiege. Verlag an der Ruhr, 2014.

 

Lexika

Duden, Schülerduden Philosophie. Mannheim: Bibliographisches Institut, 2002.

Waibl, E. / F.J. Rainer: Basiswissen Philosophie in 1000 Fragen und Antworten. UTB, 2007.

 

Hilfen fürs Zentralabitur (für Schüler und Lehrkräfte)

Wittschier, M. Basiswissen Philosophie. Patmos/Oldenbourg. (Wird jährlich aktualisiert!)

Reuber, R.: Abi-Trainer Philosophie. Buchner, 2007.

 

Materialhefte (Reihen)

EinFach Philosophieren (Schöningh): z.B. Ethisch urteilen, Gerechtigkeit

Kurshefte Ethik/Philosophie (Cornelsen, Volk und Wissen): zu allen relevanten Themen

Reihe „Treffpunkt Philosophie“ (Patmos/Oldenbourg): Textauswahl für je ein Kurshalbjahr, z. B. Bd. 3 Handlungsnormen und Lebensregeln

Reihe „Philosophieren können“ (bsv/Oldenbourg) – Textauswahl je nach Kurshalbjahr

 

„Übersetzungen“

Peters, J.: Kant und Co. im Interview. Fiktive Gespräche mit Philosophen. Reclam, 2009.

 

Zeitschriften

Ethik & Unterricht (Friedrich Verlag)

Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (Siebert)

Mitteilungen des Fachverbands Philosophie (für Mitglieder)

 

Vorgaben

Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Kernlehrplan für die Sekundarstufe II – Gymnasium und Gesamtschule in NRW. Philosophie. Düsseldorf, 2013.

Beschlüsse der Fachkonferenz (schulinternes Curriculum)

 

 


Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2020 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Hamm