Navigation ein/aus

Coaching

 

Die personenorientierte Beratung mit Coaching-Elementen ist ein verpflichtendes Beratungselement und richtet sich von Beginn an auf Begleitung und Unterstützung der Lehramtswärterinnen und der Lehramtswärter und Lehrkräfte in Ausbildung in ihrem Professionalisierungsprozess. Die personenorientierte Beratung mit Coaching-Elementen unterstützt Lehramtswärterinnen und Lehramtswärter und Lehrkräfte in Ausbildung bei der persönlichen professions-
bezogenen Standortbestimmung, der Entwicklung persönlicher Ziele und Perspektiven, der Entwicklung von Problemlösungs- und Umsetzungsstrategien im komplexen Schulalltag, bei der Analyse und Weiterentwicklung des eigenen Lehrerverhaltens der Erweiterung von Deutungs- und Handlungsmöglichkeiten und der Klärung der eigenen Rolle im Kontext von Schule. Die Beratung orientiert sich an einem Menschenbild, das auf Stärkung vorhandener Ressourcen ausgerichtet ist und auf die Professionalisierung der Lehramtswärterinnen und der Lehramtswärter und Lehrkräfte in Ausbildung zielt.

 

Rahmenbedingungen des Coachings

 

Konzept des EPG

Formular zum EPG

 

Grundlagen der Ausbildungs- und Planungsgespräche nach OBAS

 

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2020 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Krefeld