Navigation ein/aus

Seminarkonzept

Das Seminarkonzept des Seminars des Lehramts für Berufskollegs in Münster wurde auf der Basis der OVP 2011 und des Kerncurriculums NRW entwickelt. Gemäß der dort vorgegebenen vier Ausbildungsprinzipien Handlungsfeldorientierung, Standardorientierung, Personenorientierung und Wissenschaftsorientierung wurde unser gesamtes Seminarkonzept und auch die Organisation der Seminararbeit gestaltet.


Gemäß OVP 2011, gemäß dem Kerncurriculums NRW und entsprechend unserer konstruktiv-pragmatischen Didaktik wurde ein über die sechs Ausbildungsquartale gehendes Seminarprogramm erstellt. Jedes Quartal enthält auf der Basis einer erkenntnisleitenden Frage ein bis drei Situationen, in den die LAA als erwachsene Lernerinnen und Lerner von den Seminarausbilderinnen und -ausbildern bei ihrem Erwerb einer grundlegenden beruflichen Handlungskompetenz als Lehrkraft an einem Berufskolleg im Seminar und an unseren Ausbildungsschulen ausgebildet werden. Das Seminarprogramm und die Ausbildungsprogramme der Ausbildungsschulen sind miteinander abgestimmt.


Der Ausbildungsleitfaden fasst die wesentlichen Informationen zu unserem Ausbildungskonzept für unsere Lehramtanwärterinnen und -anwärter und für unsere Kooperationspartnerinnen und -partner zusammen.


Die Literaturliste schließlich gibt einen Überblick über die aktuelle didaktische Grundlagenliteratur unseres Seminars für das Lehramt an Berufskollegs.


Alle Elemente des Seminarkonzepts befinden sich in kontinuierlicher Überprüfung und Überarbeitung. Unser neues Beratungskonzept wird in Kürze das Seminarkonzept vervollständigen.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2020 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Münster