Navigation ein/aus

Kernseminare 2016 - 2018

Die (jeweils drei Zeitstunden umfassenden) Ausbildungsangebote im Kernseminar konkretisieren das Kerncurriculum für die Ausbildung im Vorbereitungsdienst für Lehrämter in den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und in den Ausbildungsschulen in überfachlicher Perspektive und standortspezifischer Ausprägung. Leitend sind daher die fünf Handlungsfelder und die diesen zugeordneten Handlungssituationen des Kerncurriculums sowie die zu erwerbenden Kompetenzen. Jede Ausbildungsveranstaltung im Fach- oder Kernseminar weist aus, inwieweit sie einen Beitrag zur Entwicklung der Kompetenzen leistet, über die Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter (beziehungsweise Lehrkräfte in Ausbildung gemäß der OBAS) am Ende ihrer Ausbildung verfügen müssen (s. Anlage 1 zur OVP vom 10. April 2011, s. Rechtsrahmen).

Die Ausbildungsprogramme der Fachseminare sind in ihrer zeitlichen Taktung auf das Curriculum des Kernseminars abgestimmt, dem insoweit eine Leitfunktion zukommt. Gleiches gilt für das mit den Ausbildungsbeauftragten der Ausbildungsschulen erarbeitete und gemeinschaftlich verabschiedete schulische Ausbildungsprogramm. Auf diese Weise soll ein systematisch aufeinander bezogener Kompetenzaufbau in beiden, zu gleichen Teilen an der Ausbildung beteiligten Institutionen gewährleistet werden.

Das Curriculum des Kernseminars weist für alle Sitzungstermine des aktuellen Ausbildungsdurchgangs den jeweiligen thematischen Schwerpunkt aus und enthält gegebenenfalls weitere Hinweise auf Besonderheiten der Ausbildung im Seminar oder auf anstehende Termine.

Für jede Kernseminarsitzung konkretisiert ein „Sitzungsblatt“ die jeweilige Intention, die Schwerpunkte in den Handlungsfeldern, mögliche Handlungssituationen, beispielhafte Erschließungsfragen und Bezüge zu Kompetenzen, es stellt inhaltliche Bezüge zu anderen Themenfeldern her und gibt Hinweise auf die zugrunde gelegte Literatur. Auf diese Weise dienen die Sitzungsblätter auch als Anregungen zur Selbstreflexion mit Hilfe des Portfolios.


Curriculum des Kernseminars für den Ausbildungsjahrgang 2016-2018

SharePoint-Seite des Kernseminars für den Ausbildungsjahrgang 2016-2018 (interner Link)

Links zu den Sitzungsblättern:

Sitzung Nr.1: Portfolio als ein Werkzeug zur Unterstützung der Reflexion und Steuerung des eigenen Lernprozesses

Sitzung Nr.2: Lehrerrolle

Sitzung Nr.3: Artikulation von Unterricht

Sitzung Nr.4: Leistungsmessung und Leistungsbewertung

Sitzungen und Module der Pädagogischen Woche: Modul A, Modul B, Modul D, Modul E, Modul F

Sitzung Nr.5: Spachsensibler Unterricht

Sitzung Nr. 6: Unterrichtsstörungen

Sitzung Nr. 7: Kollegiale Fallberatung - Erstkontakt - Digitalisierung

Sitzung Nr. 8: Elternberatung

Sitzung Nr. 9: Didaktische Entscheidungen I - Lernen verstehen

Sitzung Nr. 10: Didaktische Entscheidungen II - Lernen gestalten

Sitzung Nr. 11: Didaktische Entscheidungen III - Lernen sehen

Sitzung Nr. 12: Gesprächsführung

Sitzung Nr. 13: Evaluieren

Sitzung Nr. 14: Lehrerpersönlichkeit und Funktionalität des Lehrerhandelns

Sitzung Nr. 15: Kinder und Jugendliche erziehen I

Sitzung Nr. 16: Kinder und Jugendliche erziehen II

Sitzung Nr. 17: Inkusion

Sitzung Nr. 18: Pädagogischer Umgang mit traumatisierten Kindern

Sitzung Nr. 19: Mobbing

Sitzung Nr. 20: geschlechtersensibler Unterricht

Sitzung Nr. 21: Lehrergesundheit

Sitzung Nr. 22: Schule neu denken

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2020 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Rheine