Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung Nordrhein-Westfalen

Praxissemester

Junge lachende Frau mit einem Atommodell in den Händen

Das Lehrerausbildungsgesetz NRW sieht das Praxissemester als ein neues Praxiselement innerhalb der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern im Masterstudium vor. Es stellt eine wesentliche Theorie-Praxis-Verzahnung während des Studiums dar. Die Studierenden können in diesem umfänglichen Praktikum einen professionsbezogenen Einblick in unterschiedliche schulische Handlungsfelder erlangen. Es bietet Raum für erste eigene professionsbezogene Entwicklungsschritte sowie für analytisch-forschende Auseinandersetzungen mit schulischen Fragen des Lehrens und Lernens.

In einer Rahmenkonzeption (Leitfaden Praxissemester) wurde zwischen den Hochschulen des Landes NRW und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung vereinbart, welche Kompetenzen durch das Praxissemester aufgebaut und welche Lerngelegenheiten an den verschiedenen Lernorten angeboten werden sollen. Dabei gilt der Grundsatz, dass die Hochschulen das Praxissemester verantworten, dieses aber in Kooperation mit den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) durchzuführen ist.

  • Die Universität Duisburg-Essen kooperiert im Praxissemester auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung mit den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg, Essen, Kleve, Krefeld und Oberhausen sowie mit den entsprechenden Ausbildungsschulen des jeweiligen ZfsL und betreut Studierende der Lehrämter Berufskolleg, Grundschule und Gymnasium/Gesamtschule.
  • Die TU Dortmund kooperiert auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung (u.a.) mit dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg, Seminar Sonderpädagogische Förderung sowie den entsprechenden Ausbildungsschulen und betreut Studierende des Lehramtes für sonderpädagogische Förderung.
  • Die Ruhr-Universität Bochum kooperiert auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung mit dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg, Seminar Gy/Ge bezüglich der Lehrerausbildung für das Fach Japanisch sowie den entsprechenden Ausbildungsschulen.

 

Ansprechpartner und Links zu den Hinweisen nach Lehrämtern

Lehramt Berufskolleg:
Praxissemesterbeauftragter: Petra Breuer: PSB-Duisburg-BK[at]schule.nrw.de

Lehramt Grundschule:
Praxissemesterbeauftragte: Catrin Rosendahl + Iris Jäger: PSB-Duisburg-G[at]schule.nrw.de

Lehramt Gymnasium/Gesamtschule:
Praxissemesterbeauftragte: Marina Keip: PSB-Duisburg-GyGe[at]schule.nrw.de

Lehramt für sonderpädagogische Förderung:
Praxissemesterbeauftragte: Sabine Braunschweig: PSB-Duisburg-SF[at]schule.nrw.de