Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung Nordrhein-Westfalen

Seminar Berufskolleg

Unterrichtssituation mit 3 jungen Erwachsenen und einer Lehrerin an einer Maschine

Das Ausbildungsprogramm des Seminars für das Lehramt an Berufskollegs am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Duisburg versteht sich als dynamisches Konzept im Kontext einer lernenden Organisation, deren Ziel es ist, die angehenden Lehrer*innen in der Professionalisierung des eigenen Handelns vor dem Hintergrund der besonderen Anforderungen des 21. Jahrhunderts zu unterstützen. 

Basierend auf der Ordnung des Vorbereitungsdienstes und der Staatsprüfung für Lehrämter an Schulen (OVP), der OBAS und dem Kerncurriculum NRW sowie vor dem Hintergrund der dort verorteten vier Ausbildungsprinzipien, Handlungsorientierung, Standardorientierung, Personenorientierung und Wissenschaftsorientierung, gestaltet sich die Ausbildung in unserem Hause.

Ausgangspunkt des Ausbildungsprogramms des Seminars für das Lehramt an Berufskollegs am ZfsL Duisburg ist das

 

Leitbild unserer Lehrerausbildung

die wir transparent und teamorientiert gemeinsam mit Ihnen gestalten: 

personenorientiert und persönlich
Wir stellen Sie in den Mittelpunkt der Ausbildung. Ihre Ressourcen und Potenziale bilden die Grundlage unserer personenorientierten Beratung, die Sie in Ihrer Selbstentwicklung unterstützt. 

professionell und perspektivisch
Wir bereiten Sie professionell auf die komplexen beruflichen Anforderungen vor. Dabei spielen ihre Selbstreflexivität, Ihre Bereitschaft zu lebenslangem Lernen und zur aktiven Gestaltung dynamischer schulischer Entwicklungsprozesse eine zentrale Rolle.

kooperativ und kommunikativ
Wir kommunizieren miteinander. Eine vertrauensvolle, wertschätzende Lernatmosphäre prägt die gemeinsame Arbeit aller an der Ausbildung Beteiligten.

innovativ und intensiv
Wir treten in einen intensiven Austausch mit Ihnen. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung, Gestaltung und Reflexion lebendiger, innovativer und digitaler Unterrichtsprozesse.